16. Dezember 2014

«Budii» von Rinspeed: Der beste Freund des Fahrers

Der Schweizer Auto-Visionär Frank M. Rinderknecht will mit seinem neusten Concept Car die Beziehung zwischen Mensch und Maschine neu definieren. «Budii» soll der beste Freund des Fahrers werden.

«Budii» von Rinspeed: Der beste Freund des Fahrers
«Budii» von Rinspeed: Der beste Freund des Fahrers

Dass Rinspeed pünktlich zum Autosalon in Genf eine innovative Neukonstruktion präsentiert, ist bereits zur Tradition geworden. Mit seinen Concept Cars sorgt Auto-Visionär Frank M. Rinderknecht immer wieder für viele Schlagzeilen und Begeisterung bei den Besuchern. Auch 2015 zeigt der 59-jährige Zürcher mit Budii den neusten Wurf seiner Fahrzeugschmiede in Genf.

 

«Budii» soll der beste Freund des Fahrers werden, sein Autopilot zum perfekten Chauffeur, der sich den Gewohnheiten seines Besitzers in kurzer Zeit anpasst. Denn der elektrisch angetriebene «Freund auf Rädern» soll täglich dazulernen und dadurch die komplexen Anforderungen des modernen Individualverkehrs immer besser meistern.

 

Dazu wird «Budii» mit einer Reihe von Innovationen aufwarten, die nach langjähriger Rinspeed-Tradition den Menschen und seine Bedürfnisse in den Mittelpunkt stellen. Zusätzlich wird «Budii» Informationen aus seiner Umwelt und die eigenen «Erfahrungen» und die anderer Fahrzeuge entlang seiner Route berücksichtigen.

 

In Eigenregie erledigt der transurbane Flitzer «Budii» die oft lästigen Alltagsfahrten, während der «Pilot» beim Spass-Trip am Wochenende wie gewohnt selbst zum Steuer greifen kann. Der Clou: Das Lenkrad wird von einem sensitiven Roboterarm der neusten Generation getragen. So können sowohl Fahrer als auch Beifahrer zum Steuer greifen. Und wenn keiner lenken mag, wird es einfach mittig platziert.

 

Rinderknecht ist sich sicher: «Der Übergang vom traditionellen zum autonomen Fahren wird in Etappen verlaufen. Wir werden also noch einige Jahre Zeit haben und auch benötigen, uns an diese neue Form der Mobilität und dem resultierenden Zusammenspiel zwischen Mensch und Technik zu gewöhnen.» Der Genfer Auto-Salon findet vom 5. bis 15. März 2015 statt. «Budii» ist bereits das einundzwanzigste eigene Konzeptfahrzeug des eidgenössischen Think Tanks Rinspeed. (vg)

 

www.rinspeed.com

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@aboutfleet.ch

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK