24. November 2014

Volero Zürich: am Netz mit Ball, auf der Strasse mit Seat

Dynamisch und sportlich sind die Volleyball-Spielerinnen von Volero Zürich nicht nur auf dem Spielfeld unterwegs: Seit kurzem können die Akteurinnen in neuen Seat Leon und Alhambra zu ihren Engagements fahren. Übergeben wurden die Fahrzeuge bei der AMAG Autowelt in Dübendorf.

Volero Zürich: am Netz mit Ball, auf der Strasse mit Seat

Fahrzeugübergabe bei AMAG Autowelt (v.l.): Olesia Rykhliuk, Guido Neuhaus, Mirco Haldemann und Natalya Mammadova.

Volero Zürich: am Netz mit Ball, auf der Strasse mit SeatVolero Zürich: am Netz mit Ball, auf der Strasse mit Seat

Mobilität ist für die Spielerinnen von Volero Zürich wichtig. So finden die Trainings nicht nur an verschiedenen Sportstätten statt, auch Verpflichtungen ausserhalb der Sporthallen gehören zum Terminplan. Mit Seat und der AMAG Autowelt fanden sich Partner, die mit ihrem Engagement die Bedürfnisse der Spitzensportlerinnen bestens abdecken können. Nebst der Funktionalität passen die neuen Club Cars auch charakterlich zu Volero Zürich.

Die Spielerinnen sind begeistert. Aussenangreiferin Laura Unternährer: «Mein Leon fühlt sich gut an, ist kompakt und verbraucht wenig Benzin. Für eine sportliche Frau ist er perfekt, ich fühlte mich sofort wohl.» Für ihre Partnerin am Netz, Ines Granvorka, trumpft der Leon mit seinem Fahrverhalten auf. «Das Auto reagiert schnell und ist gleichzeitig sehr leicht und kräftig.»

Guido Neuhaus, Geschäftsführer der AMAG Autowelt Dübendorf, freut sich über die Zusammenarbeit: «Volero Zürich ist ein sympathisches Damenteam, das wie wir in Zürich verankert ist und eine lokale Geschichte hat. Zudem verkörpert die Autowelt mit Seat dieselben Eigenschaften wie der Sportclub. Mit den neuen Autos wird der Dynamik und der Vielseitigkeit der Damen von Volero Zürich ein sportliches Gesicht gegeben.»


Mirco Haldemann, Geschäftsführer Seat der Autowelt Dübendorf: «Die Zusammenarbeit mit Volero Zürich unterstreicht das Image von Seat als zuverlässige und attraktive Marke, die nicht nur Jungen und Junggebliebenen gefällt, sondern auch professionellen Kunden gerecht wird.»

Volero Zürich gehört zu den besten Teams Europas und hat in den vergangenen zehn Jahren kontinuierlich Erfolge feiern können. Mit dem Meistertitel 2014 und dem Cupsieg konnte das neunte Double nach Hause geholt und gleichzeitig die wiederholte Qualifikation für die Championsleague gesichert werden. (pd/bsc)

www.volerozuerich.ch
www.seat.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@aboutfleet.ch

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK