25. Juli 2014

Opel Suisse stärkt den Flottenbereich

Neue Köpfe im Verkaufsbereich von Opel Suisse: Silvano Dendena wird per 1. August seine Tätigkeit als Director Sales Operations & Fleet aufnehmen. Herbert Konrad wurde zum neuen Manager Fleet & Key Accounts ernannt.

Opel Suisse stärkt den Flottenbereich

Silvano Dendena, der neue Director Sales Operations & Fleet bei Opel Suisse

Dendena (51) begann seine Karriere bei der General Motors Europe 1996. Positionen in den Bereichen Sales und Marketing führten ihn im Laufe der Jahre mehrfach nach Italien, Spanien und Portugal. Im August 2007 übernahm er die Position Sales & Marketing Manager Saab bei der GM in Spanien, bevor er Anfang 2010 seine aktuelle Funktion als Director Sales Opel in Italien übernahm. Dendena spricht italienisch (Muttersprache), deutsch, französisch, englisch, spanisch und portugiesisch.

Herbert Konrad (50) wurde zum Manager Fleet & Key Accounts der Opel Suisse ernannt und verstärkt die Flottenabteilung von Opel Suisse in leitender Funktion. Er hat eine fundierte kaufmännische Ausbildung und ist seit über 20 Jahren in verantwortlichen Positionen im Automobilgeschäft tätig, unter anderem als Leiter Produktmarketing und Verkaufsleiter im PW- und Nutzfahrzeug-Bereich. Seit 2013 und vor seiner Ernennung hat Konrad das B2B Flottengeschäft von Opel Suisse neu lanciert. Er spricht deutsch (Muttersprache), französisch und englisch.

Peter Charters, bisheriger Director Sales Operations & Fleet, wechselt per 1. August in die europäische Position Manager Sales Operations Western Europe. (pd/bsc)

www.opel.ch

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@aboutfleet.ch

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK