29. Mai 2014

TCS hilft Besitzern von E-Bikes

Der TCS konnte im Geschäftskundenbereich bereits mehrere Importeure und Hersteller von seinen Leistungen überzeugen und als Kunden gewinnen, zuletzt Stöckli Outdoor Sports. Käufer von E-Bikes profitieren dabei im ersten Jahr kostenlos von den umfassenden Assistanceleistungen, zum Beispiel Hilfe vor Ort und Transportleistungen.

TCS hilft Besitzern von E-Bikes

Parallel dazu startete der TCS das Pilotprojekt E-Bike-Assistance für Mitglieder und Nichtmitglieder. Die Teilnehmenden profitieren dabei von einer kostenlosen E-Bike-Assistance im Falle einer Panne oder eines Unfalls. Weitere Informationen zur Teilnahme am Pilotprojekt gibt es auf der Website.


Die Anzahl der E-Bikes hat in der Schweiz in den letzten Jahren stetig zugenommen. Rund jedes 7. Velo, das neu gekauft wird, hat einen Motor. Der Trend hat auch eine Nachfrage nach weiteren Dienstleistungen ausgelöst, denn im Falle einer Panne oder nach einem Unfall ist ein E-Bike nur schwer selbst zu transportieren, geschweige denn zu reparieren. (pd/bsc)


www.tcs.ch/e-bike-assistance

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@aboutfleet.ch

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK