06. Juli 2020

Was nicht hörbar ist, muss verstanden sein

Der technologische Fortschritt ist branchenübergreifend und tangiert auch das Bildungswesen. Aufgrund dessen hat der Automobil Club der Schweiz seine kompletten Verkehrsbildungsangebote überarbeitet und setzt im Rahmen der Sensibilisierung auf «geräuscharme Fahrzeuge» 13 neue Volvo XC-40 ein, 4 davon verfügen über einen Hybrid-Motor .

Was nicht hörbar ist, muss verstanden sein

Für die Verkehrsbildung an Schulen setzt der Automobil Club der Schweiz 13 neue Volvo XC-40 ein.

Was nicht hörbar ist, muss verstanden seinWas nicht hörbar ist, muss verstanden seinWas nicht hörbar ist, muss verstanden seinWas nicht hörbar ist, muss verstanden sein

Der Verkehrsunterricht an den Deutschschweizer Schulen orientiert sich ab Sommer 2020 am neuen Lehrplan 21. Während der Fokus einst auf der Wissensvermittlung lag, wird in Zukunft das Bilden von Kompetenzen im Mittelpunkt stehen. Methodisch und didaktisch erfordert dies neue Ansätze – auch im Verkehrsunterricht. Folglich wurden sämtliche Lehrmittel überarbeitet und auf den neusten Stand gebracht. Dazu gehört auch die Implementierung der Thematik «Geräuscharmut von Elektrofahrzeugen».

 

Möglich macht’s Volvo. Dank des schwedischen Kompakt-SUV XC40 verfügt der ACS in seiner Flotte neu über 13 Modelle, 4 davon sind mit einem Hybrid-Motor ausgestattet. Diese werden durch die Polizei für die Verkehrsbildung an Schulen eingesetzt und ermöglichen so eine Sensibilisierung für geräuscharme Fahrzeuge. «Volvo steht für Sicherheit und hat sich bereits 1964 mit dem Schutz unserer Jüngsten beschäftigt. Zudem hat uns das Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt», erklärt Anita Brechtbühl, Leiterin Verkehrssicherheit beim ACS. Ausgeliefert wurden die Fahrzeuge von der Volvo Car Bern AG, Gümligen. (fs/pd)
 

www.acs.ch

www.volvocars.com

 

 

 



SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK