26. Juni 2020

US-Experten nehmen Qualität von Neuwagen ins Visier

Das US-amerikanische Analysehaus J.D. Power hat die Qualität der Neuwagen untersucht – mit teilweise überraschenden Ergebnissen.

US-Experten nehmen Qualität von Neuwagen ins Visier

Bild: Auto-Medienportal.NET

US-Experten nehmen Qualität von Neuwagen ins Visier

Wer ein neues Auto kauft, will sich eigentlich nur freuen und sich nicht schon in den Anfangswochen über seine Neuwerbung ärgern. Doch oftmals fährt in den ersten Wochen viel Frust mit. Bei der einen Marke mehr, der anderen weniger.  Die aktuelle Qualitätsstudie «2020 Initial Quality Study (IQS)» des renommierten Marktforschungsinstituts J.D. Power untersucht die Probleme von Käufern und Leasingnehmern neuer Fahrzeuge des Modelljahrs 2020 auf dem wichtigen US-Markt während der ersten 90 Tage des Besitzes. In die Studie flossen Umfrageergebnisse von rund 87‘000 amerikanischen Kunden ein, die jeweils 90 Tage nach dem Kauf zur Qualität ihres neuen Autos befragt wurden. Die diesjährige Studie konzentriert sich stark auf die Problembereiche, die Eigentümer mit ihren neuen Fahrzeugen haben, insbesondere solche, die mit neuen Technologien zusammenhängen.

 

Dabei erhielt Tesla von J.D. Power als Marke eine Qualitätsbewertung von 250 Fehler pro 100 Automobile – das ist der Mängel-Höchstwert aller 33 untersuchten Marken. Teslas Qualitätsprobleme betreffen laut der befragten Kunden allerdings in erster Linie Kleinigkeiten wie Lackfehlers und schlecht passende Karosserieteile. Auch wird ein Quietschen und Klappern im Übermass kritisiert. Das nervt natürlich angesichts der ambitionierten Kaufpreise. Die Kernfunktionen von Tesla wie Antriebsstrang oder Infotainmentsysteme sind weniger Stein des Anstosses.

 

Im Gesamtranking der Analysefirma schneiden besonders US-amerikanische Hersteller gut ab. Platz Eins belegen Dodge und Kia mit jeweils 136 Problemen pro 100 Neuwagen. Auf dem zweiten Platz landet Chevrolet mit einer Punktzahl von jeweils 141. Der dritte Platz geht an Genesis mit 142 Punkten. Der beste deutsche Hersteller ist Volkswagen, der mit 152 Punkten Platz Neun belegt. Mercedes-Benz schaffte es mit 202 Punkten immerhin noch auf den fünftletzten Platz, Audi mit 225 Punkten belegt den drittletzten Platz.

 

www.jdpower.com



SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK