24. April 2020

Lockdown-Lockerung: Das müssen Waschanlagen-Betreiber beachten!

Ab dem 27. April sind wieder alle Autowaschanlagen geöffnet. Um ihre Mitarbeiter und Kunden vor einer Covid19-Ansteckung zu schützen, fordert der Bundesrat von den Betreibern ein Schutzkonzept. Der Auto Gewerbe Verband Schweiz (AGVS) und die Branchenlösung BAZ haben eines erarbeitet.

Lockdown-Lockerung: Das müssen Waschanlagen-Betreiber beachten!

Das Schutzkonzept von AGVS und BAZ wurde explizit für die Betreiber von Waschanlagen erarbeitet. Damit soll das Übertragungsrisiko des Virus minimiert und die Hygiene- und Verhaltensregeln des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) in die Praxis umgesetzt werden. Auch gegenüber den Kundinnen und Kunden wird dadurch Verantwortung und Professionalität kommuniziert. 

 

Das Schutzkonzept wird vom Verband und der Branchenlösung zur Verfügung gestellt. Das heisst, für die Umsetzung sind die Betriebe selbst verantwortlich und dementsprechend auch haftbar. Der Bund selbst hat den Verbänden eine gewisse Grundlage zur Verfügung gestellt, mit der Bitte ausschliesslich diese verbandsinterne Vorlagen verwenden.

 

 

Vorgehen Schutzkonzept in Ihrem Betrieb:

  1. Laden Sie das oder die für Ihre Tätigkeit adäquate Standard-Schutzkonzept runter.
  2. Prüfen Sie für jedes Schutzziel (linke Spalte) die vorgeschlagenen Standardschutzmassnahmen (rechte Spalte).
  3. Wenn sämtliche Standardmassnahmen umgesetzt werden, bitte das entsprechende Feld auf der zusammenfassenden Seite ankreuzen und zu Punkt 5 übergehen / Wenn nicht alle Massnahmen umgesetzt werden, zu Punkt 4 gehen.
  4. Sind gewisse Massnahmen objektiverweise in ihrer Tätigkeit nicht umsetzbar, muss dies in der entsprechenden Rubrik auf der zusammenfassenden Seite vermerkt und begründet werden. Das Schutzziel muss trotzdem erreicht werden, was eine andere Massnahme nötig machen kann.
  5. Legen Sie diese Massnahmen Ihren Angestellten vor.
  6. Setzen Sie die Massnahmen um.
  7. Datieren und signieren Sie das Dokument (im Hinblick auf eine eventuelle Kontrolle aufzubewahren). Ihr Konzept ist somit umgesetzt.

 

 

Hier geht es zum Schutzkonzept!

 

 

 

Hier gibt es ein Muster-Schutzkonzept für alle Betriebe!

 

 

 

www.agvs-upsa.ch

 

 

www.safetyweb.ch

 



SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK