17. März 2020

Volkswagen stellt die Produktion ein

Volkswagen stoppt seine Produktion. An fast allen Standorten sollen wegen der Ausbreitung des Coronavirus ab kommendem Freitag die Bänder stillstehen, meldet unter anderem das Branchenportal «Automobilwoche» mit Hinweis auf Informationen aus Betriebsratskreisen.

Volkswagen stellt die Produktion ein

Bild: Auto-Medienportal.NET

Der VW-Konzern will die Produktion in zahlreichen Werken wegen der Ausbreitung des neuen Coronavirus vorübergehend aussetzen. An den allermeisten Standorten in Europa solle am Freitag, den 20. März 2020, die letzte Schicht laufen, hiess es aus dem Betriebsrat in Wolfsburg, wie das Branchenportal «Automobilwoche» meldet. Bis auf weiteres soll die Produktion bei Volkswagen komplett gestoppt werden.

 

In den vergangenen Tagen hatte es auch in deutschen Werken erste bestätigte Fälle von Infektionen mit dem Erreger der Lungenkrankheit Covid-19 gegeben. Der Betriebsrat beriet nun mit dem Vorstand über die Lage. Aus Sicht der Mitarbeitervertreter reicht die beschlossene Unterbrechung der Fertigung bisher aber nicht aus. (pd/ir)

 

www.volkswagen.ch



SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK