04. Dezember 2019

Pirelli Kalender 2020: Literatur statt Lust

Der Pirelli Kalender 2020 wurde am 3. Dezember in Verona der Weltöffentlichkeit präsentiert. Unter dem Titel «Looking for Juliet» sucht der italienische Starfotograf Paolo Roversi als Romeo die perfekte Julia.

Pirelli Kalender 2020: Literatur statt Lust
Pirelli Kalender 2020: Literatur statt LustPirelli Kalender 2020: Literatur statt LustPirelli Kalender 2020: Literatur statt LustPirelli Kalender 2020: Literatur statt Lust

Die Verwandlung vom Pin-Up-Kalender, den sich Mechaniker in ihren Spind hängen, zum Kunstwerk, welches die Büros der Manager schmückt, hat beim Pirelli-Kalender 2020 eine neue Dimension erreicht: Der legendäre Kalender ist ins Bild gesetzte Weltliteratur.

 

Paolo Roversi realisierte den 47. Pirelli Kalender als erster Italiener überhaupt. Der Starfotograf liess sich dabei von William Shakespeares zeitlosem Drama «Romeo und Julia» inspirieren. Die Protagonistinnen sind Claire Foy, Mia Goth, Chris Lee, Indya Moore, Rosalía, Stella Roversi, Yara Shahidi, Kristen Stewart und Emma Watson. Die Aufnahmen entstanden im vergangenen Mai in Verona, Julias Heimatstadt, und Paris, wo der Fotograf seit über vierzig Jahren lebt. Roversi ist ein Liebhaber der lyrischen Kunst. Sein Kalender sollte deshalb ein ganz besonderes grafisches Layout haben, mit einer unverkennbaren Anlehnung an ein Opern-Libretto.

 

 

Der Kalender 2020 enthält 132 Seiten, mit Datumsangaben auf dem Deckblatt, Textabschnitten aus Romeo und Julia und 58 Fotos von den Darstellerinnen und der Stadt Verona, in Farbe und Schwarz-Weiss.

 

 

In diesem Jahr verschmilzt der Kalender erstmals Fotografie und Film, da er von einem Kurzfilm begleitet wird. In dem 18-minütigen Kurzfilm spielt Paolo Roversi sich selbst als Filmregisseur und interviewt Kandidatinnen für die Rolle der Julia. Nacheinander treten sie vor die Kamera des Regisseurs, um die facettenreiche Julia durch ein breites Spektrum an Emotionen und Ausdrucksformen darzustellen.

 

 

Wie alle Pirelli-Kalender ist auch der neue nicht zu kaufen, sondern wird von Pirelli an Kunden und Freunde des Hauses verschenkt. (mb)

 

 

Hier eine Auswahl an Kalenderbildern



SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK