23. September 2019

Kombinierte Mobilität erleben

Die Schweizerische Südostbahn AG (SOB) kombiniert erstmals den öffentlichen Verkehr mit dem Individualverkehr. Reisende, die mit dem Zug oder Bus am Bahnhof Herisau ankommen, können einen BMW i3 mit reinem Elektroantrieb zum Tagespreis von 99 Franken mieten.

Kombinierte Mobilität erleben

Der BMW i3 mit reinem Elektroantrieb steht am Bahnhof Herisau bereit.

Dank der Kooperation mit der Alphabet Fuhrparkmanagement (Schweiz) AG bietet die SOB in Herisau kombinierte Mobilitätsformen an: zwei umweltfreundliche Verkehrsmittel, den Zug und das Elektroauto. Die Fahrgäste, die mit dem Zug oder Bus am Bahnhof Herisau ankommen und somit ein gültiges Billett vorweisen können, profitieren von diesem Angebot. Buchbar ist der BMW i3 über die Website der SOB zum Tagespreis von 99 Franken, inklusive unbegrenzter Kilometerzahl. Das Elektroauto steht am Bahnhof Herisau direkt neben dem Busbahnhof bereit, in nächster Nähe zum Gleis 1. «Mit diesem Angebot erhalten die Reisenden ein attraktives, umweltgerechtes sowie komfortables Auto und können so einen ganzen Tag unbegrenzte Elektromobilität erleben», erklärt Marius Schmidt, Gesamtprojektleiter Mobilitätsplattform der SOB.

 

Der umweltfreundlich produzierte BMW i3 mit reinem Elektroantrieb weist einen Stromverbrauch von 13,1 Kilowattstunden pro 100 Kilometer aus. Die Reichweite des Vierplätzers beträgt bis zu 200 Kilometer. Innerhalb von 45 Minuten lässt sich das Auto an einer Schnellladestation laden. Je nach Stromherkunft kann die CO2-Emission im Betrieb bis auf null sinken. Die Beschleunigung von 0 auf 100 Kilometer pro Stunde beträgt 6,9 Sekunden.

 

www.alphabet.ch



SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@awverlag.ch

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK