15. Juli 2013

Fiat wertet den Scudo auf

Fiat hat den Scudo in den Versionen Cargo (Warentransport) und Kombi/Panorama (Personentransport) überarbeitet. Alle Versionen verfügen nun serienmässig über zahlreiche neue Ausstattungselemente. Die Promopreise starten bei 18'990 Franken (exkl. MwSt.).

Fiat wertet den Scudo auf

Der neue Fiat Scudo eignet sich auch als Personentransporter für Unternehmen.

Für alle Versionen des Scudo MY 2013 ist das überarbeitete, dunkelgraue Armaturenbrett kennzeichnend. Es ist farblich auf die Türverkleidungen abgestimmt. Eine Neuheit bilden auch die Instrumenteneinsätze des Fiat Scudo Panorama, die jetzt Aluminiumstreifen und einen schwarzen Hintergrund aufweisen und sich so perfekt in das Interieur einfügen. Schliesslich verfügen alle Versionen des Scudo MY 2013 über einen neuen, silbergrauen Kühlergrill, der an den Ducato erinnert.

Die Baureihe Scudo MY 2013 wartet mit einer umfangreichen Serienausstattung auf, die den spezifischen Bedürfnissen der unterschiedlichen Kunden gerecht wird.

In der Schweiz betrifft die Straffung der Baureihe sowohl die Versionen für den Waren- als auch für den Personentransport. Die für den Warentransport bestimmte Ausstattungslinie Deluxe des Fiat Scudo MY 2013 wurde um Features wie Radio- mit CD-Player bereichert bei gleichzeitiger Preisreduktion um 100 Franken.

Neuheiten gibt es auch für die Versionen Panorama, die ein markanteres Aussendesign aufweisen und mehr Komfort im Innenraum bieten. Ideal für das Modell Scudo, das oft als Shuttle für exklusive Serviceleistungen eingesetzt wird.

Warentransport
Die Versionen für den Warentransport sind in den Ausführungen Kastenwagen und Kastenwagen mit Doppelkabine (geschlossen, verglast und teilverglast) in folgenden Varianten erhältlich: Zwei Radstände (kurzer Radstand 3 m und langer Radstand 3,12 m), zwei Aussenlängen (4,80 m und 5,13 m), zwei Aussenhöhen (1,94 m und  2,28 m) sowie zwei Laderaumlängen (2,25 m und 2,58 m). Es stehen drei verschiedene Ladevolumen (5 m3, 6 m3 und 7 m3) und zwei Nutzlasten (1000 kg und 1200 kg) zur Wahl. Das Fahrzeug ist in den folgenden Motorisierungen erhältlich: 1.6 Multijet mit 90 PS, 2.0 Multijet mit 130 PS und 2.0 Multijet Power mit 165 PS (alle erfüllen die Euro 5). Die beiden Turbodiesel 2.0 Multijet sind mit einem Sechsganggetriebe kombiniert.

Personentransport
Die Baureihe des neuen Scudo 2013 wartet auch mit einem umfassenden Angebot an Fahrzeugen für den Personentransport auf. Die drei Ausstattungsvarianten Kombi, Panorama Family und Panorama Executive passen sich ideal an die spezifischen Einsatzzwecke an. Der Kombi ist für die Beförderung von Arbeitsteams und deren Ausrüstung ideal; der Panorama Family/Executive richtet sich an vielköpfige Familien und Geschäftskunden (Hotel-/Flughafenshuttle, Mietwagen mit Fahrer), die den für eine Grossraumlimousine typischen Komfort und Stil schätzen sowie an Kunden, die in ihrer Freizeit sportlichen Aktivitäten nachgehen.

Die Versionen für den Personentransport des Fiat Scudo MY 2013 werden mit zwei Radständen (3 m und 3,12 m), zwei Aussenlängen (4,80 m und 5,13 m) und zwei Turbodieseln 2.0 Multijet mit 130 PS oder 165 PS angeboten.

Fahrgestell als Aufbaubasis
Die Fahrgestellversionen runden das Angebot des Scudo MY 2013 ab. Insbesondere das Scudo Fahrgestell mit Flachboden bildet die ideale Aufbaubasis, um das Fahrzeug den individuellen Bedürfnissen anzupassen: Kühlkofferaufbau, Verkaufsfahrzeug, kleines Reisemobil, etc. Es ist mit einem Radstand von 3,12 m und einer zulässigen Achslast vorne und hinten von 1400 bzw. 1700 kg erhältlich. (pd/ft)

 

www.fiatprofessional.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@aboutfleet.ch

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK