16. März 2018

ACS-Programm: «Fahren mit Weitblick»

Frischer Wind für das erfolgreiche Programm «Routinier - Fahren mit Weitblick» des ACS: Neu richtet sich die Präventionskampagne an Autofahrerinnen und Autofahrer zwischen 40 und 60 Jahren.

ACS-Programm: «Fahren mit Weitblick»

Die Kampagne «Routinier - Fahren mit Weitblick» vom Automobil Club der Schweiz (ACS) - unterstützt vom Fonds für Verkehrssicherheit und von weiteren Partnern - startete 2015. Sie richtete sich an 55- bis 65-jährige Autofahrerinnen und Autofahrer. Für die nächsten drei Jahre stellt der ACS nun Menschen zwischen 40 und 60 Jahren ins Zentrum der Kampagne. In diesem Alter verändern sich oft Sehkraft und Gehör. Zudem verlangsamt sich die Informationsverarbeitung und damit die Reaktionsfähigkeit. Dies sind wichtige Faktoren beim Autofahren.

 

Das Alter hat beim Fahren jedoch auch Vorteile: Routiniers der Generation 40 plus verfügen über  eine hohe Fahrkompetenz, die viele Schwächen wettmacht. Flexible Bewältigungsstrategien sind eine gute Voraussetzung, um Probleme beim Autofahren zu vermindern oder zu umgehen. Routiniers frühzeitig für den Erhalt ihrer Fahrfähigkeit zu sensibilisieren, ist deshalb eine lohnende Investition in die Verkehrssicherheit.

 

Die Ziele von «Routinier - Fahren mit Weitblick» Die Kampagne vermittelt den routinierten Fahrzeuglenkenden im Strassenverkehr

 

  • die Ursachen für Risiken und Gefahren im Alter zwischen 40 und 60 Jahren
  • die positiven Einflüsse von Erfahrung, Wissen und Können auf die Sicherheit
  • die Handlungsmöglichkeiten, die vorausschauendes und sicheres Autofahren fördern
  • die langfristigen Vorteile durch ein aktives Training rund ums Autofahren

 

«Routinier - Fahren mit Weitblick» geht gezielt auf die Bedürfnisse der Zielgruppe der 40- bis 60-Jährigen ein. Statt Defizite und Schwächen aufzuzeigen, setzt die Kampagne auf Motivation,  Wertschätzung und geschlechtsspezifische Angebote. Die dazugehörigen Tests und Übungen rund um Theorie und Praxis sind spielerisch und bieten Infotainment mit Erlebnischarakter.

 

Zentraler Pfeiler der Kampagne ist eine umfassende Website mit Informationen rund um  Fahrkompetenz, Fahrpraxis und Theoriewissen. Angereichert ist die Website mit einem Theorieübungsprogramm, Quizfragen und einem direkten Zugang zu einer «Gehirnjogging»-Plattform. Gleichzeitig ist «Routinier - Fahren mit Weitblick» mit einem eigenen Messestand in der ganzen Schweiz unterwegs. Er bietet den Besucherinnen und Besuchern interaktive Mitmach-Möglichkeiten mit Live-Training, Fahrsimulator und Beratung durch Fachleute vor Ort.

 

Die Live-Events von «Routinier - Fahren mit Weitblick» finden an regionalen Messen und an Gewerbeausstellungen statt. Über Daten und Orte informiert die Website unter der Rubrik Events.  (pd/eka)

 

 

www.routinier.ch

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@aboutfleet.ch

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK