08. August 2017

Jeep wird offizieller Offroad-Partner des TCS

Jeep geht eine Partnerschaft für Offroad-Fahrtraining und Fahrerlebnisse mit dem Touring Club Schweiz (TCS) ein, dem Kompetenzpartner für Sicherheit in der Schweiz.

Jeep wird offizieller Offroad-Partner des TCS
Jeep wird offizieller Offroad-Partner des TCS Jeep wird offizieller Offroad-Partner des TCS

Auf den zwei neuen Jeep Geländeübungsstrecken „Jeep Territory-Fit-Trail" in der Deutsch- und Westschweiz stehen ab sofort gemeinsame Offroad-Kurse mit einer breiten Auswahl an Jeep-Modellen im Angebot. Die TCS-Instruktoren sind ausserdem ab sofort in gebrandeten Jeep Fahrzeugen unterwegs.

 

Bereits in den Fünzigerjahren bediente sich der TCS innerhalb seiner Patrouillen Fahrzeugflotte der Jeep Willys Station Wagon Modelle (Baujahre 1946 - 1964, 2.2-l-F-Haed-Motor mit 4 Zylindern). Die neue Partnerschaft zwischen Jeep und dem TCS lässt gemeinsame Werte wieder aufleben. Die wahren Qualitäten von Geländefahrzeugen und SUVs zeigen sich insbesondere dort, wo PKWs nicht weiterkommen. Für die Fahrer ist es dann wichtig zu wissen, wie sie die Vorteile ihrer Fahrzeuge am besten nutzen. Deshalb bieten Jeep und der TCS im Rahmen einer Kooperation ab sofort ein gemeinsames Kursangebot in Hinwil (ZH) und Lignières (NE) an.

 

Die „Jeep Territory-Fit-Trails" inspirieren sich von den populären Schweizer Vita-Parcours und stellen ein ähnliches Konzept für Offroad-Fahrzeuge dar. In einem Parcours haben die Fahrer mit dem eigenen SUV oder einem Jeep nach Wahl verschiedene Übungen zu absolvieren wie Schrägfahrten, steile Bergauf- und -abfahrten, Lenken auf losem Untergrund oder Wasserdurchfahrten, Treppen- und Steinabhänge. Wie auch beim Vita-Parcours sind alle Stationen mit Schildern gekennzeichnet, die den Fahrer entsprechend über das Hindernis sowie die Vorteile und deren Anwendungsmöglichkeiten von Jeep-Fahrzeugen informieren.

 

Ziel der Fahrtrainings von „TCS Training & Events" auf den neuen Jeep-Trails ist, mittels Abenteuer und Spass mehr Übung und Fahrsicherheit zu erlangen. Dabei steht den Instruktoren und auf Wunsch auch den Teilnehmern eine breite Fahrzeugflotte von Jeep zur Verfügung: Renegade Trailhawk, Cherokee Trailhawk, Grand Cherokee Trailhawk, Wrangler Unlimited Rubicon und zu einem späteren Zeitpunkt auch der neue Jeep Compass als Trailhawk. (pd/eka)

 

https://www.tcs.ch/de/kurse/fahrzentren/auto-pw/offroad.php

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@aboutfleet.ch