16. Januar 2013

Neuer Transporter von Toyota

Das neue leichte Nutzfahrzeug von Toyota, genannt PROACE, geht in der Schweiz im Sommer 2013 in den Verkauf.

Neuer Transporter von Toyota

Der neue PROACE von Toyota ist als Kastenwagen und Kombi erhältlich.

Der neue Toyota PROACE wird im nordfranzösischen Werk Sevelnord gefertigt und ist das Produkt einer Zusammenarbeit mit PSA Peugeot Citroën, die bis über 2020 hinausgehen soll.  Er wird in bis zu  28 verschiedenen Versionen erhältlich sein. Dank einer breiten Auswahl an Karosserietypen und Motoren sowie einem sorgfältig zusammengestellten Zubehörprogramm könne jede Version an eine Vielzahl von Bedürfnissen professioneller Nutzer angepasst werden, verspricht Toyota. 

Der PROACE ist als Kastenwagen oder als Crew Cab mit 6 Sitzen lieferbar. Auf Beifahrerseite kann eine Doppelsitzbank ein oder Einzelsitz eingebaut werden.

Praxisgerechter Laderaum
Mit einem Radstand von 3000 oder 3122 mm, einer Innenhöhe von 1449 oder 1750 mm und einer Innenlänge von 2254 oder 2584 mm nimmt der grosse und praktische Laderaum des Toyota PROACE Lasten von 1000 bis 1200 kg (inkl. Fahrer) auf, mit einem Maximalvolumen von 5,6 oder 7 m3.
 
Der Laderaum ist mit einer Kantenhöhe von nur 562 mm leicht zugänglich. Die Hecktüre öffent sich auf 1273 mm Breite und 1272 mm Höhe, in der Hochdachausführung auf 163 mm. Die seitlichen  Schiebetüren sind 924 mm breit.
 
Bei allen PROACE Varianten beträgt die Laderaumbreite 1600 mm, zwischen den Rädern 1245 mm. So können 2 (L1) oder 3 (L2) Europaletten geladen werden. Die vollflächige Trennwand zwischen Kabine und Laderaum (optional mit Fenster) vermittelt Sicherheit und eine gute Geräuschisolation. 
 
Für maximale Flexibilität im Einsatz ist der Laderaum durch eine oder zwei seitliche Schiebetüren und eine zweiteilige Hecktüre oder eine oben angeschlagene Heckklappe zugänglich.
 
Drei Dieselmotoren
Für den neuen frontangetriebenen Toyota PROACE steht eine Auswahl von effizienten Dieselmotoren zur Verfügung, alle auf die Emissionsnorm Euro 5 abgestimmt. 
 
Der 1.6 Liter mit 90 PS und 180 Nm ist mit einem 5-Gang-Getriebe kombiniert, die 2.0 Liter Versionen mit 128 PS/320 Nm und 163 PS/340 Nm mit einem 6-Gang-Getriebe. Für die stärkste Version steht auch eine 6-Gang-Automatik zur Verfügung.
 
Bei allen Motoren steuert eine „Volt Control“ Funktion die Batterieladug durch den Alternator so, dass der Motor entlastet und der Verbrauch optimiert wird.

Mit einem Tankinhalt von 80 Litern erreichen die 2.0 Liter Versionen eine geschätzte Reichweite von bis zu 1250 km mit einer Tankfüllung (basierend auf einem Mixverbrauch von 6,4 Litern auf 100 Kilometer).

Wie schon bei den PSA-Modellen kommt auch im PROACE ein optionales System für zusätzliche Traktion und Sicherheit bei schwierigen Strassen- und Wetterverhältnissen wie Schlamm, Schnee oder Eis, zum Einsatz. Es beinhaltet auch eine Hill Holder Funktion für leichteres Anfahren an Steigungen. (pd/ft)

 

www.toyota.ch



SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@aboutfleet.ch

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK