18. März 2016

Eröffnung neues Porsche Zentrum Locarno

Die AMAG Automobil- und Motoren AG hat am 18. März 2016 ihren fünften Porsche Handelsbetrieb eröffnet. Das neue Porsche Zentrum Locarno in Gordola ist ideal im Sopraceneri zu erreichen.

Eröffnung neues Porsche Zentrum Locarno

Das Porsche Zentrum Locarno in Gordola.

Eröffnung neues Porsche Zentrum Locarno

Das neue Porsche Zentrum Locarno liegt in Gordola nahe der Autobahn A13 und ist für Kundinnen und Kunden im Sopraceneri mühelos zu erreichen. Der markante Neubau vereint einen Showroom sowie eine grosse Werkstatt mit einem Karosserie- und Lackbereich unter einem Dach. Luca Rifuggio, Geschäftsführer Centro Porsche Locarno: «Im über 300 m2 grossen Showroom findet die Porsche Palette optimal Platz. Mein Team und ich freuen uns sehr, am neuen Standort unseren Kundinnen und Kunden einen Topservice zu bieten.»

 

Das dreizehnköpfige Team um den Geschäftsführer garantiert einen erstklassigen und persönlichen Kundenservice. Einerseits in der Beratung und dem Verkauf von Neuwagen und Occasionen. Andererseits im Werkstattbereich: Dort werden sämtliche Kundenwünsche vom Reifenwechsel bis hin zur Spezialanfertigung fachgerecht und speditiv erfüllt. Zudem bietet das Porsche Zentrum Locarno im «Classic Center» auch einen Reparatur- und Restaurierungsservice für Fahrzeuge, welche älter als zehn Jahre sind.

 

Der Neubau an der Via San Gottardo 131 in Gordola entstand für ca. 10 Mio. Schweizer Franken. Für die Architektur zeichnen sich die Architekten Pamela Prosperi und Gianmarco Mocchi vom Büro Immorestore SA aus Pregassona verantwortlich. Der markante Bau entspricht mit Form, Materialien und Farbgebung dem Corporate Design von Porsche. Beim Bau wurde insbesondere beim Fundament, den Tragwänden und der Fassade auf Elemente mit wärmeisolierender Wirkung gesetzt, um den Energieverbrauch gering zu halten. Auf dem Gelände steht eine Ladesäule für Elektrofahrzeuge zur Verfügung.

 

Der Betrieb wurde offiziell am 18. März 2016 von Adriano Rossi, Managing Director AMAG First AG, Ivan Jacoma, Geschäftsführer Porsche Ticino und Centro Porsche Lugano, Luca Rifuggio, Geschäftsführer Centro Porsche Locarno sowie dem Architekten Gianmarco Mocchi eröffnet. «Die partnerschaftliche Beziehung zwischen der AMAG und Porsche besteht schon seit über 60 Jahren. Mit unserem neuen Porsche Zentrum Locarno legen wir ein weiteres klares Bekenntnis ab und ich freue mich sehr, dass wir im Tessin unseren Wachstumskurs weiter absichern», meint Adriano Rossi, Managing Director AMAG First AG. (pd/ir)

 

www.amag.ch

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@aboutfleet.ch

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK