03. Oktober 2012

Volvo V40 Cross Country ab 32'650 Franken

Der neue Volvo V40 Cross Country feiert auf dem Autosalon in Paris Weltpremiere. Auf dem Schweizer Markt wird er als Einstiegs-Variante D2 bereits ab 32'650 Franken eingeführt.

Volvo V40 Cross Country ab 32'650 Franken

Das Antriebsprogramm reicht vom kraftvollen Fünfzylinder-Turbo-Benziner mit 254 PS und All-Wheel-Drive, bis hin zum hocheffizienten Vierzylinder-Diesel mit Frontantrieb, der 115 PS leistet. Der äusserst sparsame D2-Selbstzünder mit Start/Stop Automatik erzielt mit einem durchschnittlichen Verbrauch von nur 3,8 Litern pro 100 Kilometer sowie einem CO2-Wert von lediglich 99 g/km beispielhafte Werte in seinem Fahrzeug-Segment.

 

Zu den wichtigsten Innovationen auf dem Gebiet der automobilen Sicherheit zählt der weltweit erste Fussgänger-Airbag, der im neuen Volvo V40 ebenso serienmässig ist, wie ein Knie-Airbag auf der Fahrerseite. Ab Werk dabei ist auch das weiterentwickelte City Safety System, das in der aktuellen Generation bis 50 km/h Unfälle im Stop-and-Go-Verkehr vermeiden oder deren Folgen vermindern kann. Optional erhältlich sind das neue Fahrer-Assistenzsystem Cross Traffic Alert, ein intelligenter Einparkassistent, ein Spurhalteassistent, Driver Alert inklusive Verkehrszeichenerkennung und das neue, radarbasierte Blind Spot Information System (BLIS).


Produktionsstart für den neuen Volvo V40 Cross Country ist im November, die ersten Fahrzeuge treffen bereits im Dezember 2012 auf dem Schweizer Markt ein. Die Schweizer Preise reichen von 32'650 Franken bis 44'650 Franken (T5 AWD Kinetic). (pd/ml)

 

www.volvo.ch

 

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@aboutfleet.ch

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK