02. Oktober 2012

Neuer Flottenchef bei Fiat Schweiz

Um einen grösseren Fokus auf die einzelnen Brands der Fiat Group legen zu können und um die Weiterentwicklung der Serviceleistungen zu gewährleisten hat die Fiat Group Automobiles Switzerland SA per 1. Oktober 2012 eine neue Organisationsstruktur inne. Herbert Meyer ist neu Direktor Flotte und Gebrauchtwagen.

Neuer Flottenchef bei Fiat Schweiz

Herbert Meyer ist neuer Flottenchef bei Fiat Schweiz.

Neu berichten drei Brand Country Manager an Eric Laforge, General Manager, wobei sich jeder einzelne für die Bereiche Marketing und Sales verantwortlich zeichnet. Somit ist Guy Nelson künftig für die Brands Fiat und Abarth zuständig während Andreas Mayer neu Brand Country Manager für Alfa Romeo ist. Claudia Meyer übernimmt künftig Verantwortung für die Brands Lancia und Jeep.

Herbert Meyer ist neu Direktor Flotte und Gebrauchtwagen über alle sechs Brands der FGA Switzerland SA hinweg. Mit Herbert Meyers langjähriger Erfahrung soll eine bessere Ausschöpfung der Verkaufspotentiale im Schweizer Markt gewährleistet werden.

Die Verantwortung für den Bereich Entwicklung Serviceverträge für Kunden unter der Marke Mopar Vehicle Protection (zusätzlich zur aktuellen Tätigkeit als Customer Services Director) übernimmt Maurizio Costa.

Die Organisationsstruktur der anderen Abteilungen der Fiat Group Automobiles Switzerland SA bleibt unverändert. (pd)

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@aboutfleet.ch

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK