01. Oktober 2012

Kleiner Kraxler

Fiat hat am Pariser Autosalon den neuen Panda 4x4, das einzige Modell im A-Segment mit Allradantrieb, vorgestellt.

Kleiner Kraxler

Der Fiat Panda 4x4 ist das einzige Fahrzeug im A-Segment mit Allradantrieb.

Der Fiat Panda 4x4 will sich mühelos sowohl auf Bergpfaden als auch im Grossstadt-Dschungel behaupten. Er ist mit einem Getriebe des Typs "Torque-on-demand" mit zwei Differentialen und elektronisch gesteuerter Kupplung ausgerüstet. Es handelt sich um einen permanenten Allradantrieb, der von einer elektronischen Steuerung geregelt wird, die durch das Auswerten der Fahrzeugsignale den Antrieb gleichmässig und proportional auf die Vorder- und Hinterachse entsprechend der Strassenhaftung verteilt. Die Vorteile dieses Systems sind die absolut automatische Funktionsweise und Wartungsfreiheit.


Der Panda 4x4 verfügt serienmässig über eine Fahrdynamikregelung (Electronic Stability Control) mit einem elektronischen Sperrdifferenzial (Electronic Locking Differential). Dieses System bietet weitere Unterstützung während der Fahrt und beim Anfahren auf rutschigem Gelände (Schnee, Eis, Matsch etc.). Insbesondere greift das Sperrdifferenzial ein, indem es die Räder bremst, die Haftung verlieren (oder mehr als die anderen rutschen), und so die Antriebskraft auf diejenigen Räder überträgt, die mehr Haftung auf dem Untergrund haben.


Der Allrad-Panda ist mit zwei Motorisierungen - beide verfügen über Start&Stopp-Automatik - verfügbar: der neue 0.9 TwinAir Turbo mit 85 PS und der Diesel 1.3 Multijet II mit 75 PS. Im Vergleich zu dem 1.2 Fire der vorigen Generation, bietet der TwinAir Turbo ein um 40 Prozent höheres Drehmoment. Dies gewährleistet zusammen mit dem speziellen 6-Gang-Getriebe mit niedertourigem ersten Gang, besseres Anfahren am Berg, höhere Qualität beim Starten, mehr Flexibilität und besseres Beschleunigen. Eine ähnliche Verbesserung findet sich beim Multijet-II-Motor, bei dem das Drehmoment um 30 Prozent höher ist. (pd/ft)

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@aboutfleet.ch

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK