15. April 2019

Neuer Chefredaktor für AUTO&Economie

Am 1. April 2019 hat Philippe Clément die Nachfolge von Raphaël Leuba als Chefredaktor von AUTO&Economie übernommen.

Neuer Chefredaktor für AUTO&Economie

Sesselrücken für einmal beim A&W Verlag selbst: Seit 1. April 2019 leitet Philippe Clément neu als Chefredaktor die AUTO&Economie. Das führende B2B-Magazin für die Französisch sprechende Schweiz präsentiert zehn Mal pro Jahr die Inhalte aus AUTO&Wirtschaft und AUTO&Carrosserie in Kombination mit regionalen Nachrichten aus dem Welschland auf Französisch. So sind auch die Garagisten und Marktteilnehmer aus der Westschweiz immer topaktuell informiert.


Philippe Clément verfügt über langjährige Erfahrung im Auto- und Motorradjournalismus, war zuletzt als Autoredaktor bei Le Matin tätig. Er wird beim A&W Verlag nebst der Verantwortung für AUTO&Economie sein Know-how auch in den weiteren Medien des Verlags einbringen, unter anderem in der Motorrad-Berichterstattung.

Der A&W Verlag dankt an dieser Stelle auch Raphaël Leuba für die langjährige Zusammenarbeit und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute. (red)

 
www.auto-economie.ch



SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@aboutfleet.ch

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK