21. November 2018

Wasser erleben, BMW erleben

Die Angestellten der H2O Wasser erleben AG sind seit dem 16. November 2018 mit neuen BMW 118d xDrive zu ihren Kursorten in der ganzen Deutschschweiz unterwegs.

Wasser erleben, BMW erleben

12 neue BMW 118d xDrive für die H2O Wasser erleben AG. V.l.n.r.: Franco Sampogna, Key Account Manager Auto Marti AG, Iris Augsburger, Inhaberin H2O Wasser erleben AG, Michael Willimann, Business Manager Arval (Schweiz) AG.

Wasser erleben, BMW erlebenWasser erleben, BMW erlebenWasser erleben, BMW erlebenWasser erleben, BMW erleben

Wer nicht untergehen will, ist bei der H2O Wasser erleben AG an der richtigen Adresse. Garnieren muss man diese Bemerkung dann aber mit der Volksweisheit: «Früh übt sich». Die Firma mit dem etwas aussergewöhnlichen Namen ist nämlich auf Baby- und Kinderschwimmkurse spezialisiert. In der ganzen Deutschschweiz werden nach den besonderen Methoden der Firmengründerin Iris Augsburger Kinder im Alter von 10 Wochen bis 8 Jahren darauf vorbereitet, den Kopf über Wasser zu halten, um es bildhaft aufzuzeigen und damit natürlich die gekonnten Tauchgänge auszublenden.

 

 

Die KursleiterInnen sind bei ihrer Tätigkeit auf einen hohen Mobilitätsgrad angewiesen. Dieser wird durch Firmenfahrzeuge abgedeckt. Am 16. November 2018 konnten die Angestellten der H2O Wasser erleben AG am Hauptsitz der Auto Marti AG in Niederwangen-­Bern ihre neuen Autos entgegennehmen. Die Wahl fiel auf 12 neue BMW 118d xDrive mit dem 2-Liter-Turbodiesel und 150 PS. Aufgrund des Einsatzspektrums sind sie mit einem Allradantrieb ausgestattet. Die Firma mit Sitz in Spiez ist damit bei ihrer Flottenerneuerung der Marke BMW treu geblieben.

 

 

Iris Augsburger lässt durchsickern, dass durchaus auch andere Fahrzeuge während der Evalutaionsphase geprüft worden seien. Den Ausschlag aber habe gegeben, dass man mit BMW bisher sehr gut gefahren sei und sich bei der Auto Marti AG bestens aufgehoben fühle. Die Kriterien zur Wahl des Fahrzeugs präzisiert sie dann aber doch mit: «TCO, Anreiz für die KursleiterInnen, fixes Kostendach, kalkulierbare Kosten.» Unmittelbar auf das Auto bezogen nennt sie den Qualitätsstandard, die Sicherheit, Zuverlässigkeit und Identifikation als stichhaltige Argumente. Und wenn sie dann noch hinzufügt, dass auch die Sportlichkeit ins Gewicht gefallen sei, lässt die Inhaberin der H2O Wasser erleben AG wohl auch ihr Temperament erahnen. Trotzdem, und das erlebt man bei Fahrzeug­übergaben nicht oft, redete sie ihren Mitarbeitenden ins Gewissen. «Denkt bitte immer daran, dass Ihr mit einem beschrifteten Fahrzeug unterwegs seit. Betrachtet Euch als Markenbotschafter und verhaltet Euch entsprechend im Verkehr!»

 

 

Nachdem Franco Sampogna, Key Account Manager bei der Auto Marti AG, die Fahrzeuge formell übergeben hatte, meldete sich Michael Willimann, Business Manager bei der Arval (Schweiz) AG, zu Wort. Die H2O Wasser erleben AG hat sich nämlich neu für das Full-Service-Leasing-Angebot von Arval entschieden – dies bei einer durchschnittlichen Jahreslaufleistung von 25'000 km auf vier Jahre. Michael Willimann konnte die anwesenden Fahrerinnen mit der Tatsache vertraut machen, dass die Arval nun die Anlaufstelle für alle Belange rund ums Auto sei. Ein grosser Vorteil des Full-Service-Leasings seien die planbaren Kosten. Denn in der monatlichen Leasingrate der Fahrzeuge sind alle Dienstleistungen rund um das Fahrzeug eingeschlossen. Über eine App und das Online-Tool können alle relevanten Daten erhoben und eingesehen werden. Mit diesen Instrumenten lassen sich auch alle Vorgänge unkompliziert abwickeln. Das schliesst Service- und Wartungsarbeiten ebenso mit ein, wie das Reifen- und Schadensmanagement und den Gebrauch der Tankkarten. Zeitnah lassen sich auf diese Weise auch Rat einholen oder die nächstgelegenen Servicestellen ausfindig machen. Iris Augsburger hat sich für dieses Modell entschieden, «weil es für uns eine ganz wesentliche Erleichterung im Handling der Flottenfahrzeuge verspricht.»  (eka)

 

www.bmw.ch

www.arval.ch

www.wassererleben.ch

 

Bilderdownload:


SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@aboutfleet.ch

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK