04. Juli 2017

Die Schibli-Gruppe vertraut auf die Marke Opel

Die Schibli-Gruppe vertraut auf die Marke mit dem Blitz: Kürzlich durfte das Unternehmen mit Hauptsitz in Zürich zehn neue Opel Astra Sports Tourer übernehmen, acht weitere Opel Astra sind in Bestellung.

Die Schibli-Gruppe vertraut auf die Marke Opel

Die Schibli-Gruppe mit Hauptsitz in Zürich bietet ein breites Dienstleistungsspektrum in den Bereichen Elektrotechnik, Gebäudetechnik, Informatik Kommunikation und Automatik an – von der fundierten Beratung, der sorgfältigen Planung und Projektierung bis hin zur fachmännischen Ausführung und Wartung. Das Unternehmen mit ihren 500 MitarbeiterInnen garantiert passgenaue, wirtschaftliche und nachhaltige Lösungen, entsprechend den Bedürfnissen, Wünschen und Visionen ihrer Kunden.
 

 

Ein innovatives Unternehmen ist auf eine leistungsstarke Fahrzeugflotte angewiesen. Die Schibli-Gruppe vertraut auf die Marke Opel und konnte im Rahmen einer feierlichen Übergabe zehn neue Opel Astra Sports Tourer übernehmen, acht weitere Opel Astra sind in Bestellung. Martin Kopp, Key Account Manager der Ernst Ruckstuhl AG in Kloten und Thomas Fentzling, Key Account Manager Opel Suisse überreichten die Fahrzeugschlüssel an Herr Jan Schibli, Geschäftsleiter, der Schibli-Gruppe und an die stolzen Lenker der Neuwagen.
 

 

Jan Schibli: «Ökologie und Wirtschaftlichkeit haben einen sehr hohen Stellenwert in unserem innovativen Unternehmen. Entsprechend hoch sind die Anforderungen an unseren Fuhrpark.  Der Opel Astra Sports Tourer hat uns mit seinen technologischen Innovationen und seinem ausgezeichneten Preis-/Leistungsverhältnis überzeugt und entspricht perfekt unseren Bedürfnissen. Zudem schätzen wir die langjährige Zusammenarbeit mit der Ernst Ruckstuhl AG als kompetenten und zuverlässigen Vertragspartner.»
 

 

Martin Kopp, Key Account Manager Ernst Ruckstuhl AG: «Ich freue mich sehr, der Schibli-Gruppe gemeinsam mit Thomas Fentzling von Opel Suisse, die 10 Opel Astra Sports Tourer Enjoy offiziell übergeben zu dürfen. Wir bedanken uns für das Vertrauen der Schibli-Gruppe in unsere Produkte und unseren Kundenservice.»
 

 

Die 10 Opel Astra Sports Tourer, welche über eine Smartphone-Integration und den persönlichen Online- und Service-Assistenten Opel OnStar verfügen, sind in der Firmenfarbe «Schibliblau» lackiert und werden künftig von den Monteuren des Unternehmens gefahren, welche pro Jahr zwischen 10‘000 bis 40‘000 km unterwegs sind. Die künftigen Fahrer freuen sich über das hohe Ladevolumen ihrer neuen Geschäftswagen sowie speziell über den hohen Fahrkomfort. Angetrieben werden die Fahrzeuge mit top-modernen 1.6 CDTi Diesel-Motoren mit 110 PS sowie 1.4 l Benzinern mit 125 PS. (rk/pd)

 

 

www.opel.ch

Bilderdownload:

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@aboutfleet.ch