22. Juni 2017

A&W-Redaktion stellt sich neu auf

Die Redaktion der A&W Verlag AG, des führenden Schweizer Fachverlags für die Automobilbranche mit den Publikationen «AUTO&Wirtschaft», «aboutFLEET» und «Auto Bild Schweiz», stellt sich personell und organisatorisch neu auf.

A&W-Redaktion stellt sich neu auf

Um die einzelnen Medien des A&W Verlags noch mehr zu stärken und journalistisch näher am Markt zu sein, werden verschiedene Positionen in der Redaktion durch bestehende und neue Mitarbeiter neu besetzt. Mit ein Grund für die Neuorganisation der A&W-Redaktion ist der Weggang des langjährigen Chefredaktors Lukas Hasselberg, der seit 2010 für die Gesamtredaktion und damit auch für alle Publikationen des Verlags verantwortlich ist. Ab dem 1. September 2017 wird Lukas Hasselberg als PR Manager und Nachfolger von Christoph Bleile bei Opel Suisse SA für die Kommunikation von Opel in der Schweiz zuständig sein.

 

Die Position eines Chefredaktors für den gesamten Verlag wird es nicht mehr geben. Dafür werden die einzelnen Medien gestärkt. Obwohl es einzelne Verantwortlichkeiten gibt, arbeiten alle Redaktionsmitglieder grundsätzlich für alle Verlagsmedien. Die Neuorganisation sieht wie folgt aus:

 

AUTO&Wirtschaft: Neu wird Isabelle Riederer als Chefredaktorin für das wichtigste Schweizer Branchenmagazin verantwortlich sein. Riederer ist seit Ende 2014 als Redaktorin beim A&W Verlag tätig.

 

aboutFLEET: Als Chefredaktor für die wichtigste Flottenzeitschrift der Schweiz ist neu Erwin Kartnaller verantwortlich, der seit Mitte 2015 für die vom A&W Verlag produzierte und per Ende Juni eingestellte Wochenzeitschrift «Eurotax AutoInformation» verantwortlich war. Zusammen mit Rafael Künzle behandelt er alle Themen rund um das Geschäftsfahrzeug.

 

Auto Bild Schweiz: Für die Schweizer Beihefter und Themenspecials der grössten europäischen Autozeitschrift ist weiterhin Michael Lusk als Leitender Redaktor verantwortlich. Lusk ist seit 2012 beim A&W Verlag tätig.

 

Mario Borri wird die Redaktion als Leitender Redaktor per 1. September mit dem Schwerpunkt AUTO&Wirtschaft und AUTO&Carrosserie verstärken. Borri ist aktuell noch Leitender Redaktor Mobilität bei der Viva AG für Kommunikation und war während seiner journalistischen Karriere Chefredaktor Eurotax AutoInformation, Redaktor MotorShow, Redaktor/Produzent Media Punkt AG und Redaktor bei Bärtschi Media AG.

 

www.auto-wirtschaft.ch

www.aboutfleet.ch

Bilderdownload:

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@aboutfleet.ch