30. Mai 2017

Nicht verpassen: A&W Mobilitätstagung 2017 am 21. Juni

Am Mittwoch, 21. Juni, findet in der Umwelt Arena in Spreitenbach die A&W Mobilitätstagung 2017 unter dem Motto «Automobilität im Wandel» statt. Dabei warten spannende Referate sowie eine Podiumsdiskussion auf die Teilnehmer. Noch sind einige Plätze frei!

Nicht verpassen: A&W Mobilitätstagung 2017 am 21. Juni

Die Migrol und der A&W Verlag laden am Mittwoch, 21. Juni, zur A&W Mobilitätstagung 2017 in die Umwelt Arena nach Spreitenbach ein. Im Zentrum steht dieses Jahr das Thema «Automobilität im Wandel – sich für die neuen Herausforderungen wappnen». Moderiert wird der halbtägige Event von Tamara Sedmak.
 

 

Zu den Referenten zählt 2017 unter anderem Professor Hannes Brachat, Herausgeber der Fachzeitschrift Autohaus. Er widmet sich den Themen Antriebswende, Automatisierung, Digitalisierung, Mobility – Thesen und Zwischenrufe. Als zweiter Referent folgt Dr. Peter de Haan, Dozent für Energie und Mobilität an der ETH Zürich und Partner der EBP Schweiz AG. Sein Referat thematisiert die «Entwicklung der Elektromobilität in der Schweiz – und was Autofahrern wichtig ist».
 

 

Mit Spannung werden auch die Referate von Carlos Sardinha, CEO Europcar, AMAG Services AG sowie von Raphael Schneider Crameri, Verkaufsleiter VW Nutzfahrzeuge, AMAG Automobil- und Motoren AG Import, erwartet. Die beiden legen den Fokus bei ihren Reden auf die modulare Mobilität. Nicht fehlen darf bei der A&W Mobilitätstagung 2017 auch die anschliessende Podiumsdiskussion, wo sich sämtliche Fachreferenten nochmals die Ehre geben.
 

 

Abgerundet wird die A&W Mobilitätstagung durch einen Stehlunch, wobei auch das Networking unter den Teilnehmern nicht zu kurz kommen wird. Weitere Infos sowie die Online-Anmeldung finden Sie auf unserer Homepage und unter: www.aboutfleet.ch/auto2017

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@aboutfleet.ch