29. Mai 2017

Garage Gautschi AG gewinnt den Audi Twin Cup in der Schweiz

Insgesamt 9 Teams nahmen an der Schweizer Meisterschaft im Audi Twin Cup 2016 teil. Den Sieg holte sich die Garage Gautschi AG. Der Twin Cup Sieger 2016 fährt an die Weltmeisterschaft Ende September nach Spanien.

 Garage Gautschi AG gewinnt den Audi Twin Cup in der Schweiz

Sieger des Twin Cups – Garage Gautschi AG: v.l.n.r.: Bernhard Mödl (AUDI AG), Matthias Lack, Viktor Boljancu, Markus Odermatt, Marco Borer, Samidin Elshani, Herve Santos Pedrosa (alle Garage Gautschi AG), Hugues Chatelain (Audi bei Amag Automobil- und Motoren AG).

 Garage Gautschi AG gewinnt den Audi Twin Cup in der Schweiz  Garage Gautschi AG gewinnt den Audi Twin Cup in der Schweiz

Hervorragendes technisches Know-how und gelebte Kundenorientierung führten die Mannschaft aus Servicetechnikern und -beratern zum Sieg im Schweizer Finale des Audi Twin Cup 2016. Der Twin Cup, ein Wettbewerb bestehend aus den zwei Kategorien Technik und Service, wird jährlich ausgetragen.

 

Neun Teams von Audi-Partnerbetrieben hatten sich für den nationalen Wettbewerb angemeldet. Über mehrere Tage mussten sie ihre Kompetenz bei Diagnose und Instandsetzung als auch im Kundendialog unter Beweis stellen. Ende Mai wurden nun die Sieger aus den verschiedenen Bereichen gekürt.

 

Das optimale Zusammenspiel zwischen Serviceberatern und -technikern zeigten die Teams «Connect» (für Service) und «Zündfunke» (für Technik) der Garage Gautschi AG und holten den Titel im Twin Cup. Sie werden im September die Schweiz an der Weltmeisterschaft vertreten. Zum Team «Connect» gehören Samidin Elshani, Markus Odermatt und Herve Santos Pedrosa. Die Herren Marco Borer, Matthias Lack und Viktor Boljancu bilden die Mannschaft «Zündfunke».

 

In der Einzelwertung in der Kategorie Technik überzeugte das Team «RAU» von Auto Inderbizin AG. Den Sieg in der Service-Kategorie holte sich das «Team Pargger Service» der Garage Pargger. «Ich freue mich, dass sich diese Teams der Herausforderung des Twin Cup gestellt haben», so Hugues Chatelain, Leiter Audi Aftersales in der Schweiz. «Dadurch können wir den nächsten Meilenstein in der Individualisierung der Premium-Kundenbetreuung setzen.» (pd/ir)

 

www.audi.ch

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@aboutfleet.ch