14. Februar 2017

Zwei Drittel aller Hybride sind von Toyota und Lexus

2016 kamen die vier am meisten verkauften Hybrid-Fahrzeuge in der Schweiz aus dem Hause Toyota. Auch im direkten Konkurrenzvergleich dominieren die Toyota Voll-Hybride. Unter den aktuell im Angebot stehenden Hybridmodellen sind die Toyota Voll-Hybride in all ihren Segmenten das am meisten verkaufte Hybridfahrzeug.

Zwei Drittel aller Hybride sind von Toyota und Lexus

Der Toyota Auris Hybrid war 2016 mit 1872 Immatrikulationen das in der Schweiz am häufigsten verkaufte Hybrid-Auto.

Zwei Drittel aller Hybride sind von Toyota und Lexus

In der Schweiz ist Hybrid die Antriebstechnologie mit dem grössten und am schnellsten ansteigen-den Absatzwachstum. 2016 wurden 34 Prozent mehr Fahrzeuge mit kombiniertem Verbrennungs- und Elektromotor abgesetzt als noch im Vorjahr. Modelle von Toyota und Lexus machten dabei zwei Drittel aller Verkäufe (bei den Benzin-Hybriden) aus. Diese Marktführerschaft ist vor allem der Toyota Voll-Hybrid-Technologie zu verdanken. Voll-Hybrid heisst, dass nicht nur der Verbrennungsmotor unterstützt wird, sondern auch rein elektrisch gefahren werden kann.

 

Die Grundlage zum Hybrid Erfolg von Toyota und Lexus legte der Prius. Heute ist die Hybrid-Technologie aber viel mehr als der Pionier aus dem Jahre 1997. Bereits sieben Toyota Personenwa-gen stehen mit der Voll-Hybrid-Technologie im Angebot – bei Lexus sind sogar alle Modelle mit der innovativen Technologie erhältlich. Darüber hinaus investiert Toyota in weitere alternative Antriebe wie beispielsweise in die Brennstoffzellentechnologie. 2014 lancierte der japanische Automobilhersteller den Toyota Mirai, das weltweit erste in Serie produzierte Wasserstoff-Fahrzeug. (pd/cs)

 

www.toyota.ch

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@aboutfleet.ch