25. Januar 2017

Alphabet verstärkt Geschäftsentwicklung in der Romandie

Alphabet ist ein führender Anbieter von Business-Mobility-Lösungen für Fahrzeuge aller Marken. In der Schweiz ist das Unternehmen seit 1999 tätig. Nun wurde Verstärkung an Bord geholt, um die Geschäftsentwicklung in der Westschweiz zu forcieren.

Alphabet verstärkt Geschäftsentwicklung in der Romandie

Raphaël Curdy treibt für Alphabet die Geschäftsentwicklung in der Romandie voran.

Alphabet verstärkt Geschäftsentwicklung in der Romandie

Alphabet ist einer der am schnellsten wachsenden internationalen Anbieter von Business-Mobility-Lösungen für Fahrzeuge aller Marken. Das Unternehmen wurde 1997 in Grossbritannien gegründet und ist seit 1999 in der Schweiz tätig. Heute verwaltet Alphabet über 650‘000 Personen- und Nutzfahrzeuge in 19 Ländern in Europa, Australien und China. Unsere Mitarbeitenden kümmern sich engagiert und persönlich um neuartige, individuelle Mobilitätslösungen für Unternehmen - professionell und schnell.

 

Nun forciert die Alphabet Fuhrparkmanagement (Schweiz) AG ihre Tätigkeiten in der Schweiz und hat dafür Verstärkung geholt. Raphaël Curdy unterstützt Alphabet seit dem 1. Januar 2017 bei der Geschäftsentwicklung in der Romandie. Curdy ist seit fast zehn Jahren in der Westschweizer Mobilitätsbranche tätig. Rund die Hälfte davon in der Position als betreuender Key Account Manager. Davor war er in verschiedenen Ländern in Europa, Amerika und Nord-Afrika als Projektleiter und im Aftersales tätig. (pd/cs)

 

www.alphabet.ch

 

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@aboutfleet.ch