03. Januar 2017

AutoEnergieCheck: 30‘000 Tonnen CO2 eingespart!

Dank dem AutoEnergieCheck (AEC) der Schweizer AGVS-Garagisten konnten seit 2012 mehr als 30‘000 Tonnen CO2 eingespart werden. Das entspricht in etwa 4‘000 Autofahrten rund um die Welt.

AutoEnergieCheck: 30‘000 Tonnen CO2 eingespart!

Mit dem AEC helfen die Schweizer AGVS-Garagisten unter dem Dach des Auto Gewerbe Verband Schweiz (AGVS) ihren Kundinnen und Kunden, Energie und Geld zu sparen - und die Umwelt zu schonen. Mittlerweile gibt's über 1000 AEC-zertifizierte Garagen. Dank dem AEC lassen sich jährlich bis zu 240 Liter Treibstoff und 560 Kilogramm CO2 pro Fahrzeug einsparen. Das Interesse an dieser budget- und energiesparenden Dienstleistung wuchs 2016 rasant an. Mit der Einsparung von 20‘000 Tonnen CO2 wurde erst im April ein Meilenstein erreicht, bis Ende Dezember 2016 stieg dieser Wert auf über 30‘000 Tonnen.

 

Der AutoEnergieCheck dauert rund eine halbe Stunde und kostet in der Regel 49 Franken. Zu den Massnahmen gehören unter anderem die Messung und Anpassung des Reifendrucks, die Überprüfung der Kühlfunktion der Klimaanlage sowie Sichtprüfungen von Reifen, Treibstoffsystem und Auspuffanlage. Schliesslich informiert der Garagist über die richtige Einstellung und den Gebrauch von Klimaanlage und elektrischen Verbrauchern und gibt wertvolle Hinweise, wie sich der Treibstoffverbrauch senken lässt. «Der Kunde schont nicht nur die Umwelt, sondern auch sein Portemonnaie», sagt Markus Peter, Leiter Technik und Umwelt beim AGVS. Der AutoEnergieCheck wird unterstützt von Energie Schweiz, dem Energiesparprogramm des Bundesamtes für Energie (BFE). (pd/cs)

 

www.autoenergiecheck.ch

 

Hier finden Sie AEC-zertifizierte Gargenbetriebe

 

 

 

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@aboutfleet.ch