12. Oktober 2016

Neuer VW Amarok ab sofort beim Händler

Ab sofort steht der neue Amarok bei allen Schweizer Volkswagen Nutzfahrzeuge Händlern. Die Preise des Premium-Pickup mit dem V6-Turbodiesel beginnen bei 28'380 Franken (exkl. MwSt.).

Neuer VW Amarok ab sofort beim Händler

Der Premium-Pickup fährt mit einem V6-Turbodiesel der neuesten Generation vor. Der Volkswagen Amarok, auf der Strasse wie im Gelände zuhause, erreicht in der Topmotorisierung sein höchstes Drehmoment von 550 Newtonmetern schon ab 1'400 Umdrehungen/min und ruft seine Spitzen-Nennleistung von 224 PS oder 165 kW zwischen 3'000 und 4'500 Umdrehungen/min ab.

 

Robust und zuverlässig: Die neue, agilere V6-Dieselmotorisierung des Amarok erfüllt den Kundenwunsch nach hoher Durchzugskraft bei niedrigen Drehzahlen. 550 Newtonmeter, das sind nochmals 130 Nm mehr als beim Vorgänger-Modell. Insgesamt stehen beim neuen Amarok drei Leistungsstufen des 3,0-l-TDI-Motors zur Auswahl. Diese erreichen 204 PS respektive 224 PS; die Variante mit 163 PS folgt zur Jahresmitte 2017. Noch mehr Power kommt mit der Overboost-Funktion, die je nach Fahrsituation kurzzeitig die Leistung des V6 TDI mit 224 PS um bis zu weitere 20 PS erhöhen kann. Alle Leistungsstufen erfüllen die neueste EU-6 Abgasnorm.

 

Bis zu 193 Stundenkilometer Spitze und der Spurt von 0 auf 100 Stundenkilometer sind in 7,9 Sekunden möglich. Der Amarok ist der einzige Pickup im B-Segment, der mit einem V6 vorfährt. Die 224-PS-Top Motorisierung steht in Kombination mit 8-Gang-Automatik und permanentem 4MOTION Allradantrieb ausschliesslich den beiden höchsten Ausstattungslinien, dem neuen Amarok Aventura und dem Amarok Highline, zur Verfügung. Der kombinierte Verbrauch des Amarok mit 224 PS und 8-Gang-Automatik startet bei einem Dieselverbrauch von 7,8 Litern/100 km (203 Gramm CO2/km).

 

Der neue Amarok wird in den drei bekannten Ausstattungslinien Trendline (ab 28'380 Franken exkl. MwSt.), Comfortline (ab 37'680 Franken exkl. MwSt.) und Highline (ab CHF 41'800 exkl. MwSt.) angeboten. Die Trendline-Ausführungen sind ab Mitte 2017 lieferbar. Zudem rollt der Amarok mit drei Lancierungsmodellen an: Liberty (ab 43'830 Franken exkl. MwSt.), Aventura (ab 52'950 Franken exkl. MwSt.) sowie als Swiss Champion (ab 36'870 Franken exkl. MwSt.) mit einem Kundenvorteil von bis zu 4'830 Franken. (rk/pd)

 

www.vw-nutzfahrzeuge.ch

 

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@aboutfleet.ch