21. September 2016

Infiniti ernennt Raoul Picello zum Vice President EMEA

Raoul Picello (53) wurde zum neuen Vice President Europa, Mittlerer Osten und Afrika (EMEA) der Infiniti Motor Company ernannt. Er übernimmt die Funktion per 1. Oktober 2016 von François Goupil de Bouillé.

Infiniti ernennt Raoul Picello zum Vice President EMEA

Raoul Picello, derzeit Vice President of Sales von Nissan in Europa, löst François Goupil de Bouillé ab, der das Unternehmen verlässt, um sich neuen Herausforderungen zu stellen. Picello operiert vom Infiniti-Europa-Sitz in Rolle (Waadt, Schweiz) aus und berichtet an President Roland Krüger. Picello kam 2012 zu Nissan Europa als Geschäftsführer von Nissan Iberia. 2013 wurde er in seine jetzige Stellung ernannt.

 

Roland Krüger zum Personalentscheid: «Raoul Picello übernimmt die Leitung der Region EMEA in einer für Infiniti entscheidenden Phase einer umfassenden Produktoffensive. Unsere Q30 und QX30 kommen in Europa und darüber hinaus gut an. Mit dem komplett neuen Q60 Sportcoupé, dem neu entwickelten 3.0 Twin-Turbo-Motor und weiteren höchst innovativen Technologieanwendungen bringt die Marke viel Schwung mit.»

 

«Picello bringt mehr als 25 Jahre Erfahrung im Verkauf und im Marketing mit, die unsere Wachstumspläne stützen werden. Bei dieser Gelegenheit möchte ich François Goupil de Bouillé ausdrücklich für seinen langjährigen Einsatz im Dienst von Nissan und Infiniti danken. Er hat den Q30 und QX30 erfolgreich in den europäischen Markt gebracht. Das Team wünscht ihm alles Gute für seine Zukunft», so Krüger. (pd/ml)

 

www.infiniti.ch

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@aboutfleet.ch