19. September 2016

Toyota lanciert exklusive First-Edition des neuen C-HR

Toyota bringt noch vor der offiziellen Lancierung des C-HR, ein exklusives Sondermodell auf den Markt. Der Online-Verkauf der auf 100 Stück limitierten «First-Edition» läuft seit dem 16. September.

Toyota lanciert exklusive First-Edition des neuen C-HR

Der neue Toyota C-HR - das Kürzel steht für Coupé High-Rider - feierte am diesjährigen Automobil Salon in Genf Weltpremiere. Mit seinem diamantartigen, markanten Design bringt er eine neue Dynamik ins boomende C-Crossover-Segment und signalisiert Bewegung selbst im Stillstand. Das Serienfahrzeug bleibt optisch sehr nahe an den in Paris 2014 und Frankfurt 2015 präsentierten Konzeptstudien, die viel Aufmerksamkeit auf sich zogen.

 

Aufgrund des grossen Interesses lanciert Toyota schon vor dem offiziellen Verkaufsstart im Dezember die «First Edition». Das exklusive Sondermodell ist auf 100 Stück limitiert und mit einer dezenten Plakette nummeriert. Die bi-ton-Lackierung in Silber mit Schwarzem Dach und die dunkel getönten Seitenscheiben verleihen dem Fünftürer einen unverwechselbaren Anblick. Daneben zeigt er sich mit seinen matt-schwarzen 18-Zoll-Leichtmetallfelgen äusserst mondän.

 

Der luftige Innenraum des C-HR ist in schwarzes Leder mit blauen Akzenten gekleidet. Lenkradheizung, eine Zweizonen-Klimaanlage sowie Lenkrad- und Sitzheizung sorgen zudem für einen Komfort-Standard. Neben einem luxuriösen Ambiente profitieren Sonderedition-Besitzer auch von High-Tech-Funktionalitäten wie dem Toyota Touch 2 Multimedia-System mit Navigation oder der JBL-Sound-Anlage mit 9 Lautsprechern.

 

Die Toyota C-HR «First Edition» rollt mit der neusten Generation der innovativen Hybridtechnologie von Toyota an. Der Antrieb, der bereits im neuen Prius verbaut wurde, leistet 122 PS und verbraucht im Schnitt 3,7 Liter je 100 Kilometer (provisorischer Wert vor Holologation). Daneben ist beim Sondermodell das System für aktive Sicherheit Toyota Safety Sense serienmässig an Bord. Es umfasst das Pre-Collision-System mit Fussgänger- Erkennung, den Spurhalte-Assistenten, einen Fernlicht-Assistenten sowie ein Verkehrszeichen-Assistenten. Somit lässt es sich im neuen C-HR nicht nur dynamisch und effizient sondern auch äusserst sicher über die Schweizer Strassen brausen.


Der Online-Vorverkauf startete am 16. September um 09.00 Uhr. Der Preis der limitierten und umfangreich ausgestatteten «First Edition» mit einem Kundenvorteil von stolzen 5‘500 Franken beläuft sich auf 39'990 Franken, wobei der Toyota Free Service während 6 Jahren sowie die Garantie während 3 Jahren bereits inklusive sind. Ausserdem erhalten Käufer zusätzlich Winter Alu-Kompletträder im 18-Zoll-Format und ein Ready-to-Go-Service. Letzterer stellt sicher, dass der neue Toyota C-HR nach dem letzten Klick ohne weiteren Aufwand im Dezember abholbereit beim nächsten Toyota Partner steht.


Für alle, die sich gedulden können, ist der neue C-HR ab Dezember 2016 beim offiziellen Toyota Partner erhältlich. Genauso attraktiv wie das Automobil, ist auch der Einstiegspreis: Den neuen C-HR kann man in der Ausstattungsvariante «Active» ab 24‘900 Franken kaufen. (rk/pd)

 

www.toyota.ch

 

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@aboutfleet.ch