07. September 2016

FABI - seien Sie vorbereitet!

Das Stimmvolk hat FABI angenommen und nun folgt die Umsetzung. Dies hat für den Einzelnen unweigerlich höhere Einkommenssteuern zur Folge. Der A&W Verlag hilft Ihnen bei der Umsetzung und der Berechnung.

FABI - seien Sie vorbereitet!

Der Fahrtkostenabzug auf der privaten Steuererklärung wird in Zukunft beschränkt. Wer sich nicht heute schon damit auseinandersetzt, könnte morgen überrascht werden. Wenn die Steuererklärungen zum Einkommensjahr 2016 ausgefüllt werden, kommt das böse Erwachen. Der A&W Verlag zeigt Ihnen auf, was für Sie und Ihre Mitarbeitenden im Bereich FABI relevant ist. Es betrifft uns alle, unabhängig wie der Arbeitsweg zurückgelegt wird. Positiv beeinflusst werden kann der Fahrtkostenabzug durch den sogenannten Aussendienstanteil, doch auch dieser birgt Tücken.


Fragen oder Bedenken? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf! Telefon: 043 499 18 60

Die A&W-Informationsbroschüre steht Ihnen unter folgendem Link als PDF zur Verfügung.

 

www.auto-wirtschaft.ch

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@aboutfleet.ch