08. Juli 2016

Automobil-Videodienst CitNOW treibt Wachstum in DACH-Region voran

Der in Grossbritannien führende Anbieter von Video-Dienstleistungen für den Automobilsektor CitNOW treibt den Ausbau seiner Geschäfte im deutschsprachigen Raum mit der Ernennung des Schweizers Hans-Jörg Hänggi zum General Director und Head of Sales DACH voran.

Automobil-Videodienst CitNOW treibt Wachstum in DACH-Region voran

CitNOW ist eine innovative Video Software für die Präsentation im Automobilhandel bestehend aus einer Reihe von nutzerfreundlichen Anwendungen, die es Fachhändlern ermöglichen, Fahrzeuge, Teile und Reparaturen profitabler zu verkaufen, da sie mit Hilfe des Dienstes in unmittelbaren Kontakt mit den Kunden treten können.

 

Die in Grossbritannien ansässige Firma CitNOW wurde 2008 gegründet und ist dort mittlerweile der grösste und führende Anbieter von videounterstützten Dienstleistungen für die Automobilindustrie. Derzeit arbeiten 24 grosse Hersteller in ganz Europa mit den Videodiensten in den Bereichen Verkauf, Kundenbetreuung und in Werkstätten. In den kommenden Jahren soll auch der deutschsprachige Raum mit den Märkten Deutschland, Österreich und der Schweiz wachsen.

 

Hänggi übernimmt ab sofort die Leitung des Ressorts Video-Lösungen für die Automobilbranche in den DACH Regionen. Nach Pilotprojekten mit wichtigen Automobilherstellern gewinnt das Unternehmen in diesen Märkten zunehmend an Fahrt.

 

Hänggi kann auf umfassende Erfahrungen zurückblicken, die er bei verschiedenen Herstellern gesammelt hat. In seiner neuen Rolle ist er dem CitNOW Managing Director International Markets, Nick Pratt, direkt unterstellt. Seine Aufgaben wird Hänggi vom Unternehmensstandort in Berlin aus wahrnehmen.

 

Gordon Grant, Global Sales Director bei CitNOW, sagt: «Hans-Jörg bringt ein enormes Fachwissen über den Automobilsektor mit. Die Kenntnisse, die er sich in den letzten 25 Jahren während mehrerer Beschäftigungszeiten bei grossen Automobilherstellern aneignen konnte, gepaart mit seinen engen Beziehungen in der deutschen Automobilindustrie, werden sich bei unserer Expansion in diesen Kernmarkt als unentbehrlich erweisen.»

 

Seit 1990 bekleidete Hänggi verschiedene Positionen bei GM/Opel, Porsche, Saab und Nissan. In seinen letzten 5 Jahren bei Nissan war Hänggi massgeblich mitverantwortlich für die höchsten Schweizer Neuzulassungen seit 17 Jahren und den grössten Marktanteil der Marke seit sechs Jahren. (pd/ir)

 

www.citnowvideo.de

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@aboutfleet.ch