28. Juni 2016

Der neue Opel Zafira in den Startlöchern

Ab Mitte Juli wird der neue Opel Zafira bestellbar sein. Künftige Zafira-Käufer treffen auf eine grosse Auswahl an Motoren. Zum Einsatz kommen dynamische Benzin-, Diesel- und Erdgas-Aggregate mit Leistungen von 88 kW/120 PS bis 147 kW/200.

Der neue Opel Zafira in den Startlöchern
Der neue Opel Zafira in den StartlöchernDer neue Opel Zafira in den Startlöchern

«Das Front-Design des neuen Zafira übernimmt wesentliche Merkmale des preisgekrönten neuen Opel Astra und ist damit ein fester Bestandteil im Modellportfolio von Opel. Mit der komplett neu gestalteten Instrumententafel wirkt das Cockpit klarer, aufgeräumter und ist einfacher zu bedienen», sagt Mark Adams, Vice-President GM Europe Design.

 

Die dynamisch gestalteten Scheinwerfer und der deutlich sportlichere Grill betonen das frische Zafira-Design. Den markanten Eindruck unterstreichen die neuen markentypischen Doppelschwingen-LED-Tagfahrlichter. Die neue Zafira-Front, deren obere Schwinge auch als LED-Blinker fungiert, sieht kraftvoll, sportlich und dynamisch aus.

 

Das neu gestaltete, elegante Cockpit-Design ermöglicht eine optimale Sicht nach vorne. Alle wichtigen Funktionen wie das Display und die Bedientasten liegen in idealer Griffweite. Der Monitor des Infotainment-Systems wurde im neuen Zafira-Cockpit durch einen Sieben-Zoll-Touchscreen ersetzt und wurde in die Mittelkonsole integriert. Gleichzeitig konnten so auf zahlreiche Knöpfe verzichten. Opel bietet den neuen Zafira mit zwei IntelliLink-Infotainment-Systemen der jüngsten Generation an - jeweils inklusive Sieben-Zoll-Farb-Touchscreen. Zusätzlich ist Opel OnStar an Bord - der persönliche Online- und Service-Assistent.

 

Wie schon in den bisherigen Zafira-Generationen können sich Fahrer und Passagiere auf optional erhältliche AGR-zertifizierten Ergonomie-Sitzen freuen. Für die Passagiere in der zweiten Reihe lässt sich der Fond mit viel Platz und Komfort in eine grosszügige Lounge verwandeln. Die dritte Sitzreihe lässt sich vollständig nach vorn klappen und bildt im Kofferraum eine vollkommen ebene Ladefläche. In der Fünfsitzer-Konfiguration schluckt der Kofferraum des Zafira 710 Liter bis 1'860 Liter.

 

Die Panorama-Windschutzscheibe sowie das Panoramadach steigern auf Wunsch das Komfort- und Raumgefühl. Und wenn er ab Mitte Oktober zu den Händlern rollt, erhöhen zwei weitere Features, den Komfort im neuen Zafira, der adaptive Geschwindigkeitsregler und das FlexRide-Fahrwerk.

 

Unter der Haube kommen dynamische Benzin-, Diesel- und Erdgas-Aggregate mit Leistungen von 88 kW/120 PS bis 147 kW/200 zum Einsatz. Die Leistungsspitze im Zafira-Portfolio markiert der 147 kW/200 PS starke 1.6 ECOTEC Direct Injection Turbo. Mit einem maximalen Drehmoment von 280 Newtonmetern beschleunigt er den bis zu 220 km/h schnellen Kompaktvan in nur 8,8 Sekunden von null auf 100 km/h. Überholvorgänge von 80 auf 120 km/h meistert er im fünften Gang in gerade einmal 8,3 Sekunden. (eka/pd)

 

www.opel.ch

 

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@aboutfleet.ch