24. Juni 2016

Groupe PSA: Neuer Verantwortlicher Presse und Salons

Mickaël Bérend wird ab 1. Juli 2016 neuer Verantwortlicher Presse und Salons von Peugeot, Citroën und DS Schweiz. Laurence Barbey, die aktuell in dieser Position für die Marken Citroën und DS Schweiz verantwortlich ist, wird die Firma per 31. August 2016 verlassen.

Groupe PSA: Neuer Verantwortlicher Presse und Salons

Mickaël Bérend wird ab 1. Juli 2016 neuer Verantwortlicher Presse und Salons von Peugeot, Citroën und DS Schweiz.

Laurence Barbey, Verantwortliche Presse und Events für die Marken Citroën und DS, wird nach mehr als 15 Jahren im Dienste der beiden Marken ihre Tätigkeit für die Firma in den kommenden Wochen beenden.

 

Mickaël Bérend übernimmt die Verantwortung für die Presse- und Salonaktivitäten der drei Marken. Er ist 31 Jahre alt und arbeitet seit sechs Jahren bei Peugeot (Suisse) SA. Von 2010 bis 2012 war er Assistent des Direktors für Kommunikation, seit 2013 ist er Leiter der Marketing Communication.

Er wird dem Generaldirektor der Marken Citroën und DS Schweiz, Vincent Jarno, rapportieren und ab 1. Juli für die Schweizer Presse als Hauptansprechpartner für die drei Marken der Groupe PSA agieren.

 

«Ich möchte die entscheidende Rolle betonen, die Laurence Barbey in den letzten 15 Jahren für unsere beiden Marken in der Schweiz gespielt hat. Ich danke ihr von Herzen für die gute Zusammenarbeit und wünsche ihr für ihre weitere berufliche Laufbahn alles Gute», sagt Vincent Jarno. «Wir wünschen auch Mickaël Bérend in seiner neuen Funktion viel Erfolg», fügt er hinzu. (pd/ir)

 

www.peugeot.ch

 

www.citroen.ch

 

www.dsautomobiles.ch

 

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
info@aboutfleet.ch